Über die Hausemer Schnaidrebbler

Guggenmusik auf der Schönbuchlichtung - ein junger Verein stellt sich vor

Irgendwann im Jahr 2000 entschlossen sich sieben Personen, eine Guggenmusik auf die Beine zu stellen. Zuerst wurden sie belächelt, aber aus der vagen Idee wurde Wirklichkeit.
Am 11.11.2000 war es soweit: Die Hausemer Schnaidrebbler Guggen e.V. wurde gegründet.

Schnaidrebbler Guggenzoom
Schnaidrebbler Guggen

Ein Name war auch schnell gefunden, denn landläufig nannte man die Hausemer tatsächlich „Schnaidrebbler“.
Früher, als es noch keine Autos gab und die einzige Verbindung in die Stadt der Zug in Holzgerlingen war, liefen die Hausemer durch Altdorf nach Holzgerlingen zum Zug und fuhren mit ihm nach Böblingen. Hatte der Winter recht viel Schnee, sprachen die Altdorfer immer, wir warten auf die Hausemer, bis sie zum Zug laufen, denn die werden den Schnai scho no drebbla („Schnee schon noch flach treten“).

Eines unserer Ziele war, die Fasnet in Hildrizhausen wieder aufleben zu lassen. Wir haben unsere Hallenfasnet zu einem festen Bestandteil in der Gemeinde gemacht und hatten im Jahr 2011 unser 10-jähriges Jubiläum, das von der Bevölkerung gut angenommen wurde.

Wir sind eine familiäre, lustige Gruppe, die neben der Freude an der Musik und dem Fasnetsbrauchtum auch das ganze Jahr über miteinander Spaß hat. Außerhalb der Fasnet spielen wir z.B. auf Geburtstagen, Hochzeiten und Veranstaltungen befreundeter Vereine.
Das gesellige kommt auch nicht zu kurz: Wir treffen uns zum sommerlichen Grillfest und gehen im Herbst zur Vorbereitung der kommenden Fasnet gemeinsam mit Kind und Kegel in ein gemeinsames Probewochenende.

Im Jahr 2003 wurde dann die Maskengruppe Hausemer Schtombaschiaßer ins Leben gerufen. Diese begleiten uns bei den Umzügen in der Fasnetzeit und unterstützen uns bei unseren Auftritten. Seit diesem Jahr nehmen wir gemeinsam an vielen Veranstaltungen und Umzügen während der Fasnet teil.

Wir wollen genauso wie die Fasnet eine bunte Mischung abgeben. Um spielerische und akustische Qualitäten ausbauen zu können freuen wir uns über jede Verstärkung, die Spaß an der Guggenmusik hat und mitbringt.

Wenn wir euer Interesse geweckt haben, schaut doch einfach mal bei uns vorbei oder holt euch weitere Informationen hier auf unserer Homepage!


Auf euer Kommen freuen sich die

Hausemer Schnaidrebbler Guggen 2000 e.V. und Schtombaschiaßer

Gründungsmitglieder
  • Volker Fischer als 1. Vorsitzender
  • Andreas Dieterle als 2. Vorsitzender
  • Andrea Fischer als Kassiererin
  • Anke Neumann als Schriftführerin
  • Jörg Kopecz als Tambour
  • Markus Büche als Beisitzer der aktiven Mitglieder
  • Nicole Fischer als Beisitzer der passiven Mitglieder